Normkonform und akkurat: Unsere Übersetzungen für die Pharmaindustrie

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihr E-Mail!
Die Pharmaindustrie bildet ein bedeutendes Segment der Weltwirtschaft, aber auch der jeweiligen nationalen Volkswirtschaften. Traditionell zählten dabei diejenigen Firmen zur Pharmaindustrie, welche selbst Arzneimittel herstellten und diese Arzneimittel vertrieben. Heute unterhalten die Global Player unter den Pharmaunternehmen längst eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Dabei sind auch Übersetzungen unterschiedlichster Dokumente immer gefragter. Laborberichte und ganze wissenschaftliche Arbeiten werden übersetzt und somit Kunden und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt zugänglich gemacht. Für die professionelle Übersetzung von Texten in der Pharmaindustrie benötigt der Übersetzer die entsprechenden Fachkenntnisse. Nur so ist gewährleistet, dass der Text nicht nur orthografisch, sondern auch inhaltlich richtig und akkurat übersetzt wird. Damit Sie auch normkonform mit Ihren Partnern zusammenarbeiten können, bieten wir unsere Übersetzungen auch nach der EN ISO 17100 an. Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und kontaktieren Sie uns telefonisch oder via E-Mail.

Produktpalette der Pharmaindustrie

Traditionell beschränkt sich die Produktpalette der Pharmaindustrie auf die Marktsegmente der Tier- und Humanmedizin. Hierbei werden, unabhängig von der Ausrichtung auf Marken-Arzneiprodukte oder Generika, Arzneimittel eines extrem breiten Spektrums hergestellt und offeriert. Insbesondere jedoch Fertigarzneimittel, diverse Sera, Blutzubereitungen und sogenannte In-vivo-Diagnostika sowie Allergenzubereitungen. Ein neues Produktfeld hat sich für die Pharmaindustrie in jüngerer Zeit aus den medizinischen Forschungserfolgen ergeben, sodass heute beispielsweise auch Gentherapeutika, biotechnologisch bereits bearbeitete Gewebearten und sogenannte Zelltherapeutika in industrieller Massenfertigung hergestellt und auf den relevanten Märkten offeriert werden. Als Diversifikation innerhalb des Leistungsspektrums der Pharmaindustrie sind die Medizinprodukte zu verstehen, die nicht zu den Arzneimitteln zählen. Hierzu gehören beispielsweise künstliche Gelenke und Herzklappen, Glasaugen, Prothesen, Verbandsmittel, Katheter und In-vivo-Diagnostika, sofern sie von der Pharmazeutischen Industrie hergestellt werden und nicht direkt von der Industrie.

Besonderer Rechtsrahmen für die Pharmaindustrie

In der Schweiz sowie selbstverständlich auch in Deutschland und Österreich unterliegt die Pharmaindustrie einem besonderen Rechtsrahmen. Dieser Rahmen wird in der Schweiz durch das Schweizer Heilmittelgesetz vorgegeben. Die Pharmaindustrie gilt dabei als Urheber von Arzneimitteln und unterliegt deren Zulassungs- und Registrierungspflicht, ehe sie befugt ist, diese Therapeutika in den geschäftlichen Verkehr zu bringen. Die Pharmaindustrie bringt dabei Arzneimittel und Medizinprodukte jeweils unter ihrem Namen in den geschäftlichen Verkehr. Für den Handel mit Arzneimitteln und Medizinprodukten benötigt die Pharmaindustrie eine besondere und behördlich erteilte Zulassung, die an bestimmte und gesetzlich exakt fixierte Voraussetzungen und Bedingungen geknüpft ist. In Österreich gilt mit dem österreichischen Arzneimittelgesetz ein beinahe ähnlicher Rechtsrahmen, dem die österreichischen Pharmahersteller unterliegen. Um die Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität sämtlicher Produkte der Pharmaindustrie sicher zu stellen, unterliegen ihre Unternehmen bestimmten nationalen Standards. Hierzu zählen präklinische aber auch klinische Prüfungen sämtlicher Produkte, eigene Qualitätsmanagementsysteme sowie ein sogenanntes Pharmakovigilanz-System, welches die rechtzeitige Entdeckung unerwünschter Nebenwirkungen von Produkten pharmazeutischer Hersteller ermöglicht. Ebenso strenge Vorgaben bestehen auch für Übersetzungen in dem Bereich der Pharmaindustrie. Vertrauen Sie Ihre Dokumente deshalb nur ausgebildeten Profis mit entsprechenden Fachkenntnissen an. Wir beraten Sie hierzu gerne näher. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

2018-06-12T08:19:44.4910224Z

Hendrik König
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo