Krankenhaustechnik - unverzichtbarer Bestandteil der modernen Medizin

Die Krankenhaustechnik ist ein Teilgebiet der Medizintechnik, die Geräte, Produkte und technische Verfahren herstellt, die in der Medizin

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Lassen Sie sich noch heute von unseren erfahrenen Projektmanagern beraten. Kontaktieren Sie uns!
Anwendung finden. Viele der in der Medizintechnik entwickelten Geräte und Verfahren werden nicht nur in Arztpraxen und medizinischen Instituten, sondern auch in Kliniken und Krankenhäusern verwendet, wo sie die Diagnose und Behandlung von Krankheiten ermöglichen und bei Operationen, in der Intensiv- und Notfallmedizin, im Bereich medizinischer Rehabilitation und in der Kranken- und Altenpflege eingesetzt werden. So werden beispielsweise in der Intensivmedizin durch Beatmungsgeräte, die die Vitalfunktionen komatöser Patienten aufrechterhalten, Leben gerettet. Gerade im Bereich der Medizintechnik ist die adäquate Übersetzung besonders wichtig. Deshalb setzen wir für Ihre Projekte ausschliesslich medizinisch-technisch spezialisierte Übersetzer ein. Natürlich übersetzen diese grundsätzlich in die eigene Muttersprache. Wünschen Sie eine individuelle Beratung zu unseren Übersetzungsleistungen, erreichen Sie uns telefonisch und per E-Mail.

Medizintechnische Geräte und Verfahren

Zu den am häufigsten in der Klinik verwendeten Geräten gehören die Dialysemaschine, über die das Blut nierenkranker Patienten gereinigt wird, und der Herzschrittmacher, der nach seinem Einsetzen in den menschlichen Brustkorb Leben und Gesundheit des Herzkranken erhält und verbessert. Auch die Infusionspumpe, über die die Versorgung mit lebensnotwendigen Medikamenten bzw. gesundheitsfördernden Nährlösungen erfolgt und Grossgeräte wie Herz-Lungen-Maschinen, die Intensivpatienten während des Komas am Leben erhalten, gehören dazu. Künstliche Organe, die in Speziallabors entwickelt und den Patienten implantiert werden und so Leben retten, Prothesen, die die Mobilität von behinderten Patienten fördern, aber auch Sehhilfen und OP-Bestecke sind für Mediziner ebenso im alltäglichen Gebrauch. Auch die von vielen Zahnarztpatienten immer häufiger gewünschten Zahnimplantate werden medizintechnisch hergestellt. Medizintechnische Klein- und Grossgeräte und Verfahren helfen Ihnen, Krankheiten rechtzeitig zu erkennen, zu behandeln, die Lebensqualität von Patienten zu erhöhen und haben darüber hinaus manchmal auch noch einen ästhetischen Nutzen, wie das Beispiel der Zahnimplantate zeigt. Wissenschaftliche Grundlagen der Medizintechnik sind Forschungsergebnisse und Verfahren aus den Fachgebieten Medizin, medizinische Informatik, Systemanalyse, Biomechanik, Biotechnologie, Biochemie und medizinische Physik.

Falls Sie im Bereich Medizin- oder Krankenhaustechnik die professionelle Hilfe eines Fachübersetzers in Anspruch nehmen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Zu unserem umfangreichen Dienstleistungsangebot gehören beispielsweise Übersetzungen von medizinischen Dokumentationen, technischen Anleitungen und Beipackzetteln. Wir beraten sie zu diesem Thema gerne telefonisch und per E-Mail.

Medizintechnische Anwendungen in Krankenhäusern

Bildgebende Verfahren, also technische Verfahren, mit denen krankhafte Veränderungen innerhalb des Körpers sichtbar gemacht werden können, sind die im Krankenhaus am häufigsten eingesetzten und kompliziertesten medizintechnischen Produkte. Je nach Art des zu untersuchenden Gewebes, verwendet man dafür Methoden mit oder ohne Einsatz von Kontrastmitteln: Ohne ionisierende Strahlung arbeiten beispielsweise Ultraschallgeräte (Sonografie) und Magnetresonanztomografie. Verfahren, in denen ionisierende Strahlung zum Einsatz kommt, sind Röntgen, Computertomografie, Mammografie, Angiografie sowie Positronen-Emissions-Tomografie und Szintigrafie im Bereich der Nuklearmedizin. Um die vom Gesetzgeber vorgeschriebene, regelmässige Kontrolle, Wartung und Reparatur Ihrer medizintechnischen Geräte kümmern sich kompetente Medizintechniker und Ingenieure, die zu diesem Zweck eng mit der Informatikabteilung des Krankenhauses und den Experten der medizinischen Physik zusammenarbeiten. Medizintechnik-Ingenieure beraten auch beim Erwerb der (Gross-)Geräte und der Realisierung ihrer technischen Anbindung. Medizintechnische Produkte müssen CE-zertifiziert sein und unterliegen strengen Qualitäts- und Sicherheitskontrollen.

Informationen zu professionellen Übersetzungen für das Fachgebiet Krankenhaustechnik erhalten Sie bei unseren kompetenten Projektmanagern. Diese suchen den passenden Übersetzer für Ihr Projekt aus und achten dabei vor allem auf die medizintechnischen Kenntnisse. Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte. Senden Sie uns hierfür einfach Ihren Text per E-Mail. Ihre Fragen beantworten wir auch gerne innerhalb eines Telefonats.

ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo