Geschäftstätigkeiten in Wales

Wales lockt als Teil des Vereinigten Königreiches mit seinem unternehmerfreundlichen Klima Jahr für Jahr auch viele Firmengründer aus dem Ausland an. Natürlich hat jede Auslandsgründung ihre Besonderheiten und viele Dinge müssen beachtet werden. Gerade die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden spielt eine wichtige Rolle. Genau dabei unterstützen wir Sie – mit professionellen Übersetzungen.

Mit professionellen Übersetzungen die Kommunikation erleichtern

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer - Projektmanagerin Laura
Wir unterstützen Sie bei Ihrer Kommunikation in Wales!
Unsere Projektmanager und unsere rund 4'200 überall auf der Welt arbeiten täglich daran, unseren Kunden die Kommunikation zu erleichtern. Durch die von uns erstellten professionellen Übersetzungen, sind sie in der Lage, mit ihrem Unternehmen in Wales Fuss zu fassen. Dabei stehen wir unseren Kunden stets mit Rat und Tat zur Seite und betreuen jedes Projekt mit der grössten Sorgfalt. Selbstverständlich wählen wir auch unsere Übersetzer entsprechend aus. Um Ihnen die bestmögliche Qualität garantieren zu können, arbeiten wir ausschliesslich mit muttersprachlichen Übersetzern zusammen. Auch auf deren Fachgebiete legen wir grossen Wert. Medizinische Fachtexte beispielsweise werden nur von Übersetzern übersetzt, die sich auch mit Medizin auskennen. Ihre Dokumente werden auf die Art und Weise nicht nur orthografisch, sondern auch Inhaltlich punktgenau übersetzt.

Vorteile einer Geschäftstätigkeit in Wales

Eine Geschäftstätigkeit in Wales bietet viele Vorteile. Das beginnt schon mit der Sprache, denn die Weltsprache Englisch kommt dort universell zur Anwendung. Da gründungswillige Unternehmer aus dem Ausland diese Sprache in aller Regel gut beherrschen, gestaltet sich die Verständigung unproblematisch. Allerdings gilt dies meist nur in der mündlichen Verständigung und längst nicht bei wichtigen Dokumenten wie Verträgen und anderen juristischen Texten. Hier sollte in jedem Fall auf professionelle Übersetzungen zurückgegriffen werden. Muttersprachliche Übersetzer mit der entsprechenden Qualifikation für juristische Dokumente kennen nicht nur das nötige Vokabular, sondern auch die walisische Rechtslage.

Ein weiterer Vorteil besteht in den günstigen Arbeitskosten und den hochqualifizierten Arbeitnehmern in Wales. Unternehmensgründer profitieren in Wales zudem vom vergleichsweise flexiblen britischen Arbeitsrecht, das erheblich weniger Regularien als etwa das deutsche Arbeitsrecht kennt. Da grosse Teile Wales eher strukturschwach sind, bestehen zudem gute Aussichten auf Förderzuschüsse von EU, britischer Regierung und walisischer Regionalregierung. Ein eindeutiger Vorteil von Wales sind auch die verhältnismässig geringen Kosten für eine Unternehmensgründung und die schnelle, relativ unkomplizierte, Gründung von Unternehmen. So kann eine Firma vielfach schon innerhalb von zwei Wochen gegründet werden. Ein weiterer Trumpf von Wales ist, dass es als Teil des Vereinigten Königreiches auch Mitglied der EU ist, und somit von europäischer Rechtssicherheit und dem gemeinsamen europäischen Binnenmarkt profitiert.

Unternehmensformen in Wales

Das britische Unternehmensrecht unterscheidet zwischen der private limited company und der public limited company. Erstgenannte entspricht in etwa der deutschen GmbH, haftet also nur mit dem Firmenkapital, und kann mit einem Pfund Stammkapital gegründet werden. Diese Unternehmensform darf -im Unterschied zu Deutschland- auch Anteile ausgegeben, die aber weder beworben noch an der Börse gehandelt werden dürfen. Sie trägt im Namen den Zusatz pc, beziehungsweise in Wales wahlweise auch den Zusatz cyf. Die public limited company hingegen ist im Regelfall eine normale Aktiengesellschaft, deren Anteile an der Börse gehandelt werden. Sie unterliegt im Vergleich zur private limited company einer verschärften Verpflichtung zur Erstellung von Geschäftsberichten und auch verstärkter staatlicher Kontrolle. Zusätzlich ist bei dieser Gesellschaftsform ein Schriftführer vorgeschrieben. Der Zusatz im Namen der Firma ist plc oder in Wales wahlweise auch ccc.

2018-05-18T09:17:04.6031532Z

Hendrik König
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo