Wir unterstützen Sie bei Ihrer Geschäftstätigkeit in Schweden

Schwedisch-Übersetzungen für die reibungslose Kommunikation

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Schwedisch-Übersetzungen! Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten.
Aufgrund seiner politischen Stabilität, seiner vorzüglichen Infrastruktur und seiner hochwertigen Wirtschaftsstruktur ist das EU-Mitglied Schweden ein attraktiver Standort für viele Unternehmen. Gleichwohl ist für eine erfolgreiche Geschäftsansiedlung einiges an Hintergrundwissen erforderlich. Doch auch, wenn man die nötigen Schritte kennt, ist ein starker Partner unabdingbar. Damit Ihre Kommunikation in Schweden reibungslos funktioniert, unterstützen wir Sie bei Ihrer Geschäftigkeit mit professionellen Übersetzungen. Vom Anwaltsschreiben bis zur Bilanz – unsere Schwedisch-Übersetzer sind in den unterschiedlichsten Fachbereichen spezialisiert und liefern so Übersetzungen auf höchstem Niveau.

Gerne erstellen wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Offerte oder beraten Sie telefonisch.

Der Wirtschaftsstandort Schweden

Der Wirtschaftsstandort Schweden zeichnet sich durch eine hohe Kaufkraft seiner Bevölkerung aus und diese Kaufkraft ist überdies relativ gleichmässig verteilt. Zudem ist Schweden eines der wenigen europäischen Industrieländer, die über eine erkennbar steigende Bevölkerungszahl verfügen. Diese Kombination von guter und gleichmässig verteilter Kaufkraft mit einer ansteigenden Bevölkerung von mittlerweile fast zehn Millionen Menschen macht Schweden als Absatzmarkt für Produkte attraktiv. Zudem ist das Ausbildungsniveau des Landes sehr hoch. Gleiches gilt im Hinblick auf den geringen Krankheitsstand und die geringe Streikneigung auch für die Arbeitsdisziplin, während die Kriminalitätsrate gering ist. Der Fokus der schwedischen Wirtschaft liegt einerseits auf der Maschinen- und Fahrzeugindustrie, andererseits aber auch auf Natur- und Rohstoffreserven wie dem Eisenerz, der Waldwirtschaft und dem Fischfang. Auch das schwedische Bankwesen ist hoch entwickelt. Eine Besonderheit Schwedens ist, dass es -trotz Erfüllung der notwendigen Kriterien- noch nicht dem Eurowährungsraum beigetreten ist, was den Handel mit der restlichen EU etwas, aber nicht übermässig, kompliziert. Steuerlich bietet Schweden ein gespaltenes Bild. Einerseits ist die direkte und indirekte steuerliche Belastung von Privatpersonen recht hoch. Andererseits aber liegt die effektive Steuerbelastung schwedischer Unternehmen bei knapp unter 25 Prozent. Verglichen mit anderen westeuropäischen Staaten, ist das ein wirtschaftsfreundlicher Steuersatz und macht Schweden zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort.

Welche Formalitäten und Regularien sind bei einer Ansiedlung in Schweden zu beachten?

Die bevorzugte Unternehmensform bei der Ansiedlung in Schweden ist die Aktiengesellschaft, da bei dieser die Gesellschafter nicht privat haften müssen. Man unterscheidet zwischen börsennotierter öffentlicher Aktiengesellschaft, die ein Mindestkapital von 500‘000 Schwedische Kronen aufweisen muss, und der privaten Aktiengesellschaft, bei der das Mindestkapital 50‘000 Schwedische Kronen betragen muss. Für alle anderen Gesellschaftsformen wie Einzelgesellschaft, Handelsgesellschaft oder Kommanditgesellschaft ist kein Mindestkapital nötig, aber die Gesellschafter haften persönlich. Darüber hinaus kann ein ausländisches Unternehmen maximal eine Filiale in Schweden gründen, für die das ausländische Unternehmen haftet. Die Hinzuziehung eines Notars ist bei der Firmenansiedlung in Schweden nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Kosten der Anmeldung eines Unternehmens in Schweden

Die Kosten für die Anmeldung eines Unternehmens in Schweden liegen etwa zwischen 400-700 Euro. Hinzu kommen eventuell noch die Kosten für die mit der Anmeldung und der Firmengründung beauftragten Rechtsanwälte.

Wie geht es jetzt weiter?

Haben Sie bereits die Entscheidung getroffen, Ihr Geschäft in Schweden aufzubauen und sind noch auf der Suche nach dem richtigen Partner? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Geschäftstätigkeit in Schweden durch professionelle Übersetzungen ins Schwedische und aus dem Schwedischen. Unsere Projektmanager verfügen über langjährige Erfahrung und finden für jedes Projekt den passenden Übersetzer. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Dokumente aus Wirtschaft und Handel, Marketing, Technik, Medizin oder Recht übersetzen lassen möchten. Denn jeder unserer Schwedisch-Übersetzer ist auf mindestens ein Fachgebiet spezialisiert. So verfügt er nicht nur über die nötigen Sprachkenntnisse, sondert kennt zudem das Fachvokabular und die entsprechenden Gegebenheiten und Besonderheiten in Schweden. Möchten Sie mehr über unseren Service erfahren, freuen wir uns auf Ihren Anruf!

2017-03-03T08:47:36.0462003Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo