Investieren in Italien – Wir unterstützen Sie bei Ihrer Geschäftstätigkeit in Italien

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Wir beraten Sie gerne telefonisch und per E-Mail. Kontaktieren Sie uns!
Von der Finanz- und Wirtschaftskrise ist Italien nicht verschont geblieben und fand sich Kreis der sogenannten PIGS-Staaten wieder. Allerdings wäre es jedoch ein Trugschluss, Investitionen in Italien kategorisch auszuschliessen. Noch immer ist die Apenninenhalbinsel innerhalb des Euroraums die drittgrösste Wirtschaft und beherbergt hochprofitable Unternehmen. Im Zuge der italienischen Einwanderung in die Schweiz und das Engagement Schweizer Firmen südlich der Alpen sind die Volkswirtschaften der beiden Länder eng miteinander verknüpft. Hinzu kommt, dass gerade zum jetzigen Zeitpunkt günstig in Investitionen eingestiegen werden kann. Zeit also, Italiens Wirtschaft einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denken Sie über eine Investition in Italien nach und stehen noch vor sprachlichen Hürden, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir übersetzen Ihre geschäftlichen Dokumente schnell und gewissenhaft, sodass Ihrer Geschäftstätigkeit in Italien nichts mehr im Wege steht.

Italien: Lange Geschichte in Handel und Handwerk

Begriffe aus dem Bankwesen wie "Saldo", "Giro" oder "Bankrott" weisen darauf hin: Italienische Erfindungen haben einen entscheidenden Anteil daran, dass unser Wirtschaftssystem heutzutage so ist, wie es ist. Mittel- und Norditalien war die Wiege der Renaissance, Handel und Manufaktur Italiens waren ihrer Zeit weit voraus. Die tonangebenden Regionen Italiens sind noch heute Italiens beste Visitenkarte auf dem internationalen Parkett, da dort das verarbeitende Gewerbe stark ausgeprägt ist.

Italien: Grosse regionale Unterschiede

Innerhalb Italiens gibt es grosse Unterschiede zwischen den verschiedenen Landesteilen. Vor allem auch in wirtschaftlicher Hinsicht sind diese nicht unerheblich. Die nördlichen Regionen sind das Wirtschaftszentrum Italiens. Vor allem die Lombardei – die Gegend um Mailand – ist Sitz von weltweit renommierten Unternehmen aus den Bereichen Mode, Luxusgüter und Maschinenbau. Die südlichen Landesteile sind hingegen immer noch landwirtschaftlich geprägt und leidet unter niedrigeren Einkommen und hoher Arbeitslosigkeit. Korruption und langsam arbeitende Behörden können Firmengründungen oder -übernahmen zusätzlich erschweren. Ein Gegengewicht könnte die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien (insbesondere der intensiven Sonneneinstrahlung) bieten. Der Maschinenbausektor Italiens ist sicherlich eine der interessantesten Branchen für mögliche schweizerisch-italienische Projekte. Auch der Schiff- und Flugzeugbau gehört zu den wirtschaftlichen Stärken des Landes. Im Gegensatz zu anderen Ländern verfügt Italien auch über einen starken Mittelstand und ist der Schweiz in diesem Punkt recht ähnlich. Dass man Italien und die italienische Kultur vor allem mit Genuss und Dolce Vita in Verbindung bringt, ist nicht unbedingt ein Nachteil. Zahllose Kleinbetriebe im Bereich Landwirtschaft, Gastronomie und Küchenkultur sind ein stolzes Aushängeschild des Landes – und ein äusserst rentables dazu. Auch der Import italienischer Genussmittel ist eine Investitionsidee, die sich näher zu untersuchen lohnt.

Italien: Mit qualifizierten Übersetzern Sprachschwierigkeiten vermeiden

Beim Handel und bei Investitionen müssen sich zwei Parteien mit Hilfe präziser Kommunikation auf eine gemeinsame Marschroute festlegen. Sprachgrenzen können dabei durchaus tückisch sein, können doch kleine Bedeutungsunterschiede grosse Konsequenzen haben. Englisch kann zwar in mündlichen Verhandlungsrunden zur Hilfe genommen werden, wichtige Dokumente wie Verträge müssen jedoch auf Italienisch verfasst beziehungsweise übersetzt werden. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Wirtschaftsübersetzung. Nicht nur für die italienische Sprache stehen hochqualifizierte Sprachprofis für Sie bereit, sondern zusätzlich in über 150 Sprachen. Sollten Sie Interesse an einem Engagement in Italien haben, nehmen Sie ohne zu zögern Kontakt mit uns auf. Mit einer auf Sie zugeschnittenen Offerte können wir sicherstellen, dass Sie und Ihre Partner über Sprachgrenzen hinweg präzise kommunizieren.

2018-03-27T09:39:23.0716522Z

Hendrik König
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo