Übersetzungen aus dem Französischen ins Polnische

Steigende Zahl von Französisch-Polnisch-Übersetzungen

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Unsere Projektmanager beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns!
Übersetzungen aus dem Französischen in das Polnische gewinnen immer mehr an Bedeutung. Französisch ist nicht nur eine Amts- und Arbeitssprache der Europäischen Union, sondern auch weltweit von grosser Bedeutung: Über 200 Millionen Menschen sprechen Französisch. Französisch ist die Verkehrssprache in vielen afrikanischen Ländern und auch in internationalen Organisationen wie der FIFA, der UEFA und der WTO ist es die Amtssprache. Polnisch hingegen wird in erster Linie natürlich in Polen selbst, aber auch in den angrenzenden Nachbarländern gesprochen. Es gibt ungefähr 50 Millionen Menschen, die Polnisch sprechen. Damit ist es die zweitwichtigste slawische Sprache. Durch den EU-Beitritt Polens und die aufstrebende polnische Wirtschaft gibt es einen ständig wachsenden Bedarf nach Polnisch-Übersetzungen. Übersetzungen werden in ganz verschiedenen Bereichen benötigt: Das können beispielsweise die Übersetzungen von Bedienungs- und Gebrauchsanleitungen sein oder die Übersetzungen von Presseartikeln. Einen wichtigen Teil machen auch Übersetzungen von amtlichen Dokumenten oder juristische Übersetzungen aus. Egal, um welchen Fachbereich es sich handelt, wichtig ist, dass die Fachübersetzer mit den Eigenheiten der französischen und der polnischen Sprache gut vertraut sind und ihre ganz speziellen Eigenschaften genau kennen. Dies trifft natürlich auf unsere muttersprachlichen Französisch-Polnisch-Übersetzer zu. Sie sind mit der polnischen Sprache aufgewachsen und verfügen über eine akademische Ausbildung für die Übersetzung der französischen Sprache.

Ein kurzer Einblick in die polnische Sprache

In der polnischen Sprache wird das lateinische Alphabet verwendet, es gibt aber noch einige zusätzliche Sonderzeichen wie Ą, oder Ż. Die ersten schriftlichen Zeugnisse des Polnischen stammen aus dem Hochmittelalter. Ebenso wie das Deutsche, hat das Polnische eine freie Wortstellung, was einen sehr flexiblen Satzbau ermöglicht. Auch wie im Deutschen gibt es im Polnischen grundsätzlich drei Genera: Maskulinum, Femininum und Neutrum, allerdings teilt sich das Maskulinum in drei weitere Unterkategorien auf: das Personalmaskulinum, das belebte nichtpersonale Maskulinum und das unbelebte Maskulinum. Schon an diesem kleinen Beispiel wird deutlich, dass für eine korrekte Übersetzung aus dem Französischen in das Polnische eine hohe Expertise erforderlich ist.

Besonderheiten des Französischen

Französisch ist eine romanische Sprache. Sie hat sich direkt aus dem Latein der Römer entwickelt, mit einigen Einflüssen aus dem Gallischen und dem Fränkischen. Auch wenn die französische Aussprache für einen Nicht-Muttersprachler nur schwer zu meistern ist, gewinnt Französisch doch durch seine Verwandtschaft mit dem Latein eine klare und in Teilen nachvollziehbare Grammatik. So gibt es im Französischen nur zwei Geschlechter: Maskulinum und Femininum. Der Satzbau ist im Wesentlichen starr festgelegt: Subjekt, Verb und Objekt. Etwas komplizierter wird es mit den Zeiten, es gibt insgesamt zehn Stück. Bei einigen von ihnen, wie dem Passé simple, ist es ein Kunststück für sich, zu wissen, wann sie angewandt werden. Ein Muttersprachler hat damit jedoch keine Schwierigkeiten. Er ist mit der Sprache aufgewachsen und kennt sie bis in kleinste Detail. Auf die Art werden auch Übersetzungen vom Polnischen ins Französische qualitativ hochwertig und einwandfrei.

Haben Sie Fragen zu unseren Übersetzungen?

Gerne erklären unsere Projektmanager Ihnen den Ablauf des Übersetzungsprojektes ganz genau. Diese sind auch für die Vor- und Nachbereitung Ihrer Übersetzungen zuständig und können Sie stets auf dem Laufen halten, was Ihr Projekt angeht. Unsere Kontaktinformationen erhalten Sie im entsprechenden Menüpunkt unter Kontakt. Wir freuen uns auf Sie! Wünschen Sie eine unverbindliche und individuelle Offerte? Auch dabei stehen unsere Projektmanager Ihnen gerne zur Verfügung. Um sich einen Überblick über unsere Preise zu verschaffen, schauen Sie einfach unter dem Menüpunkt Preise nach. Dort finden Sie eine Übersicht unserer Wortpreise. Eine Übersetzung vom Französischen ins Polnische kostet beispielsweise CHF 0,20 pro Wort. Bitte beachten Sie, dass wir häufig Rabatte gewähren, beispielsweise bei grossen Projekten. Daher kann der tatsächliche Preis in der jeweiligen Offerte von diesem Wortpreis abweichen.

2017-03-02T09:49:52.9305208Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo