Was ist eine Terminologiedatenbank?

Terminologie ist die Gesamtheit von Begriffen und ihrer Bezeichnungen eines Fachgebiets oder auch einer Unternehmenssprache, also der Fachwortschatz.

Um in Übersetzungen die korrekte Terminologie konsistent zu verwenden, werden

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Lassen Sie sich von uns beraten. Kontaktieren Sie uns!
Datenbanken zur Verwaltung und Speicherung von Terminologie erstellt. Eine Terminologiedatenbank wird auch Terminologieverwaltungssystem genannt.

Ein Begriff ist eine Denkeinheit und nicht an Sprachen gebunden, wird jedoch durch Gesellschuft und Kultur einer Sprachgemeinschaft beeinflusst. Die Benennung, oder auch Terminus, ist die sprachliche Bezeichnung des Begriffes, also der Fachausdruck.

Eine Terminologiedatenbank sollte begriffsorientiert aufgebaut sein. Zu den jeweiligen Termini werden Definitionen, linguistische Angaben, Kontextbeispiele, Abbildungen und relevante Metadaten eingetragen. Eine Terminologiedatenbank ist auch ein Teilsystem eines CAT-Tools und wird bei uns als mehrsprachige Datenbank verwendet.

Während der Übersetzung werden dem Übersetzer die Treffer aus der Datenbank angezeigt. So kann die gewünschte Terminologie unserer Kunden in allen relevanten Übersetzungen verwendet werden. Unsere erfahrenen Projektmanager und Terminologen arbeiten mit SDL MultiTerm. Wir beraten Sie gerne!

2017-08-10T10:49:53.8383745Z

Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo