Übernehmen Übersetzungsmaschinen die Arbeit eines Übersetzers?

Obwohl maschinelle Übersetzungen immer besser werden, können sie nicht die Arbeit eines Übersetzers leisten. Seit Jahrzehnten prophezeien einige Sprachwissenschaftler und Computerexperten, dass das Wesen der Sprache rasch ergründet sein und das Übersetzen dann zu einer Frage der reinen Rechenkapazität werde. Bis heute ist jedoch keine anwendbare Lösung gefunden worden.

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Bei Fragen oder Wünschen helfen wir Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns!
Übersetzer verwenden zwar immer mehr Werkzeuge (sogenannte Übersetzungstools), die das Übersetzen beschleunigen und beispielsweise Passagen erkennen, die sich wiederholen. Vollständig durch Computer generierte Maschinenübersetzungen können jedoch bei weitem noch nicht in der professionellen Übersetzungsindustrie eingesetzt werden. Übersetzen ist einfach ein Handwerk, bei dem Kreativität, Sprachgefühl und kultureller Hintergrund eine wichtige Rolle spielen. Eine Übersetzungsmaschine kann einen Text nicht interpretieren, weshalb es zu grammatikalischen und inhaltlichen Fehlern kommt. Sie kann lediglich hilfreich sein, wenn es darum geht, einen ersten Eindruck vom Inhalt eines Texts zu gewinnen.

Das Übersetzungsbüro Schnellübersetzer nutzt vorhandene Technologie, um z. B. sich wiederholende Textpassagen zu erkennen und dadurch Zeitaufwand und Kosten zu verringern, setzt jedoch keine Übersetzungsmaschinen ein. Wir sind davon überzeugt, dass eine korrekte Übersetzung der Hand- bzw. Kopfarbeit eines spezialisierten Übersetzers bedarf.

ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo