Egal ob London oder Sydney - wir finden garantiert den richtigen Ton

Hochwertige Übersetzungen in australisches Englisch beim Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Wir beraten Sie gerne bei Fragen und Wünschen. Schreiben Sie uns!
Kaum eine Sprache hat ein so grosses und heterogenes Verbreitungsgebiet wie Englisch. Englisch ist Amtssprache in 57 Ländern auf allen Kontinenten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Wenn eine Sprache sowohl in Schottland als auch in Papua-Neuguinea gesprochen wird, bilden sich zwangsläufig viele regionale Mundarten heraus. Auch wenn die schriftsprachlichen Fassungen dieser Varianten weiterhin viel gemeinsam haben, muss ein Text in solchen Fällen oftmals an die einzelnen Regionen adaptiert werden. Die Bezeichnung «Übersetzung» für diesen Vorgang wäre übertrieben, trotzdem darf diese Aufgabe nicht unterschätzt werden. Das «Lokalisieren», wie dieser Prozess im Fachjargon genannt wird, verlangt dieselben Fähigkeiten wie eine normale Übersetzung auch, vor allem Sprachgefühl und genaueste Kenntnisse der verschiedenen Kulturen. Aus diesem Grund kann ein Übersetzungsbüro zum Einsatz kommen, ohne dass im engeren Sinne mit zwei Sprachen gearbeitet wird. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie bei Ihren Geschäftstätigkeiten regionale Fallstricke vermeiden wollen. Wir beraten Sie gerne telefonisch und per E-Mail.

Englisch «Down Under»: Ein Blick zurück

Australisches Englisch ist ein gutes Beispiel dafür, welche Faktoren bei der Ausbildung solcher regionalen Unterschiede eine Rolle spielen. Wie allgemein bekannt ist, wurde der fünfte Kontinent von den britischen Kolonialherren in seiner Anfangszeit als Strafkolonie genutzt. Dies bedingte, dass die unfreiwilligen Siedler vor allem aus der britischen Unterschicht stammten. Des Weiteren befanden sich unter ihnen viele irisch-stämmige Briten, auch weil diese Gruppe zur damaligen Zeit sozial benachteiligt wurde. Das von ihnen gesprochene Englisch enthielt viele Slang-Elemente, ähnlich dem noch heute in Grossbritannien anzutreffenden «Cockney», und unterschied sich deutlich von der Aussprache der britischen Oberschicht. Als der Goldrausch Australien zum Ziel freiwilliger Einwanderung machte, kamen insbesondere Immigranten aus dem Südosten Englands.

Die neue Kolonie war sprachlich vom Mutterland weitgehend abgeschnitten und machte viele Entwicklungen mit. Bei uns erhalten Sie einwandfreie Übersetzungen in australisches Englisch – nicht nur aus dem britischen Englisch, auch aus über 150 Sprachen anderen Sprachen und andersherum. Haben Sie noch Fragen zu unseren Leistungen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Hauptunterschiede zum britischen Englisch

In der gesprochenen Sprache sind die Unterschiede zwischen britischem und australischem Englisch deutlicher als im schriftlichen Ausdruck. Dies ist besonders wichtig in der Werbe- und PR-Branche, die oft mit umgangssprachlichen Textelementen arbeitet. Des Weiteren unterscheiden die zwei Varianten sich auch im neutralen Wortschatz, wobei in Australien auch einige Wörter aus dem amerikanischen Englisch benutzt werden. Für Unternehmen sind allerdings die kulturellen Unterschiede noch wichtiger als die rein linguistischen. In der australischen Alltagskultur wird ein fast kumpelhafter Umgang miteinander gepflegt, der mit der «stiff upper lip» der Briten wenig zu tun hat. Unsere Muttersprachlichen Übersetzer sind mit dem australischen Englisch aufgewachsen und können Ihre Dokumente einwandfrei und sprachlich und fachlich korrekt übersetzen. Testen Sie unser Können und senden Sie uns die zu übersetzenden Texte per E-Mail oder mithilfe des Offertformulars auf der rechten Seite. Unsere erfahrenen Projektmanager beraten Sie ausserdem gerne telefonisch.

2018-05-18T08:15:46.8601532Z

Erwin Vroom
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo