Vietnamesisch-Übersetzungen von muttersprachlichen Profis

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer
Schnelle Hilfe bei Vietnamesisch-Übersetzungen! Kontaktieren Sie unsere Projektmanager.
Die vietnamesische Sprache zählt zur austroasiatischen Sprachfamilie. Vietnamesisch ist die Amtssprache von Vietnam und wird vom überwiegenden Teil der dort lebenden Bevölkerung gesprochen. Etwa vier Millionen nicht in Vietnam lebender Menschen sprechen diese Sprache ausserhalb Vietnams. Die vietnamesische Sprache ist eine tonale Sprache. Ein sehr hoher Anteil des Vokabulars ist unmittelbar chinesischen Ursprungs. Die Geschichte der vietnamesischen Sprache ist bis heute nicht zweifelsfrei geklärt. Höchstwahrscheinlich entwickelte sie sich auf der Basis eines Dialektes, der am Roten Fluss gesprochen wurde. Jahrhundertelang wurde Vietnam von den Chinesen beherrscht, die das Chinesische zur vorherrschenden Amts- und Hochsprache in Vietnam machten. Erst nach dem Ende der chinesischen Herrschaft in Vietnam begann die vietnamesische Sprache aufzublühen, schrieben auch Schriftsteller fortan in Vietnamesisch. Haben auch Sie Texte, die in eine unserer 150 offerierten Sprachen übersetzt werden müssen oder auch umgekehrt? Da wir ausschliesslich muttersprachliche Übersetzer einsetzen, können wir Ihnen jederzeit die hohe Qualität unserer Übersetzungen garantieren. Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie unsere erfahrenen Projektmanager. Wir freuen uns auf Sie!

Kosten für eine Übersetzung ins Vietnamesische

Wir berechnen natürlich die Preise für eine Übersetzung stets individuell, da sich jedes Projekt in Grösse, Schwierigkeitsgrad, Lieferfrist und anderen Dingen von anderen unterscheidet. Oftmals bieten wir auch Rabatte an, beispielweise für grosse Projekte ab 5000 Wörtern. Dennoch bieten die Preise auf unserer Website einen guten Überblick und können als Richtwerte verstanden werden. Der Wortpreis für eine Übersetzung vom Deutschen ins Vietnamesische beträgt CHF 0,44 pro Wort.

Die Dialekte

Beeinflusst wurde das Vietnamesische durch die Muttersprache der französischen Kolonisten. Französisch war in Vietnam zweite Amtssprache, was dazu führte, dass zahlreiche Lehnwörter aus dem Französischen übernommen wurden. Auch führte die französische Kolonialverwaltung die lateinische Schrift offiziell in Vietnam ein. Vietnamesisch wird heute nahezu von der gesamten Bevölkerung im Inland gesprochen. Nur einige nationale Minderheiten sprechen eigenständige Dialekte. Im Ausland existieren Gruppen von Sprechern in den Vereinigten Staaten, in Kanada und Australien, in Frankreich, in Deutschland sowie in Polen. Das Vietnamesische kennt drei verbreitete Hauptdialekte. Den nordvietnamesischen Dialekt, das sogenannte Tonkinesisch. Den zentralvietnamesischen Dialekt, das Hoch-Annamesisch und den Südvietnamesischen- oder Saigon-Dialekt. Die Rechtschreibung der vietnamesischen Sprache ist grösstenteils an den im Norden des Landes gebräuchlichen Hanoi-Dialekt angelehnt. Auch die meisten Lieder werden im nordvietnamesischen Dialekt gesungen. Natürlich erhalten Sie bei uns nicht nur Übersetzungen dieser Textsorten. Auch spezielle Fachbereiche übersetzen wir in höchster Qualität.

Eine tonale Sprache

Da das Vietnamesische eine tonale Sprache ist, sind Höhe und Verlauf des Tones einer Silbe bedeutungsunterscheidend. In der Schriftsprache des Vietnamesischen muss dies durch sogenannte diakritische Zeichen zum Ausdruck gebracht werden. Da das Vietnamesische eine isolierende Sprache ist, werden seine Wörter nicht flektiert, sondern die Wortbedeutung wird durch seine Beziehung zu den anderen Satzbestandteilen und durch seine Stellung im Satzverband deutlich gemacht. Die Satzstruktur des Vietnamesischen hält die Abfolge Subjekt, Prädikat, Objekt ein. Die vietnamesische Schrift wurde traditionell in drei Schriftsystemen aufgezeichnet. Zunächst in chinesischen Schriftzeichen, später wurden diese modifiziert und den Eigenarten des gesprochenen Vietnamesischen angepasst. Schliesslich kam die lateinische Schrift mit den diakritischen Zeichen in Gebrauch. Heute ist die vietnamesische Schrift in Vereinheitlichung in lateinischen Buchstaben und diversen diakritischen Zeichen allgemein im Lande üblich. Einen erheblichen Anteil an der Entwicklung und Übernahme dieser lateinischen Schrift hatten insbesondere zahlreiche Missionare aus Europa. Wir sprechen perfekt Vietnamesisch und übersetzen für Sie! Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder via E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

2017-03-20T11:32:38.9146324Z

Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo