Lettisch-Übersetzungen: Qualität steht im Vordergrund

Übersetzungsagentur Schnellübersetzer, Übersetzungen ins Lettische
Wir übernehmen gerne Ihre Übersetzungen ins Lettische. Senden Sie uns einfach Ihren Text per E-Mail und wir erstellen Ihnen eine kostenlose Offerte zu.
Lettland und die beiden anderen baltischen Staaten, Litauen und Estland, gewinnen auch in der Schweiz immer mehr an Bedeutung, sodass auch Übersetzungen in baltische Sprachen wie Lettisch immer mehr gefragt sind. Vielleicht sind Sie ja auch auf der Suche nach einem Übersetzungsbüro, das zuverlässig, schnell und professionell für Sie Ihre Dokumente in Lettische übersetzen kann – oder natürlich auch aus dem Lettischen. Wir unterstützen Sie hierbei jederzeit gerne. Unser Grundsatz ist, dass wir ausnahmslos mit Übersetzern zusammenarbeiten, die Muttersprachler der gewünschten Zielsprache sind. Dies gilt natürlich auch für Lettisch, denn nur Muttersprachler sind imstande, Texte korrekt und einwandfrei zu übertragen. Mit dieser Vorgehensweise ist es uns möglich, qualitativ hochwertige Übersetzungen anzubieten. Wenn Sie mehr über die genauen Konditionen erfahren wollen, können Sie einfach unsere Projektmanager kontaktieren. Sollten Sie weitere Fragen zu Lettisch oder den anderen baltischen Sprachen haben, können Sie uns gerne telefonisch oder via E-Mail kontaktieren.

Lettisch-Deutsch, Deutsch-Lettisch: Professionelle Übersetzer

Immer mehr Geschäftsleute entdecken die baltischen Staaten als wichtige Partner für Import und Export. Zudem entscheiden sich auch einige Unternehmen für die baltischen Staaten als Produktionsstandort. Egal, wie die Geschäftsbeziehungen gelagert sind, wichtig ist, dass die gesamte Kommunikation den richtigen Ton trifft. Alle Beteiligten müssen sich wiederfinden können. Bei dieser Aufgabe unterstützen wir Sie gerne. Zur täglichen Kommunikation im Austausch mit lettischen Geschäftspartnern und Unternehmen können Geschäftsbriefe, Leistungsverzeichnisse, Bedienungsanleitungen oder auch Verträge gehören. Für all diese Übersetzungen verfügen wir über die geeigneten Übersetzer sowohl aus dem Lettischen als auch ins Lettische. Ziel ist es, nur die besten Übersetzer für Sie einzusetzen, sodass Sie eine professionelle und einwandfreie Übersetzung erhalten, die Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Erfahrung und fundierte Fachkenntnisse sind bei Übersetzern natürlich ebenfalls unabdingbar und dringen notwendig. Auch dies können wir gewährleisten, denn unsere Übersetzer sind als Fachübersetzer jeweils auf ein oder mehrere Fachgebiete spezialisiert. Ziel und Zweck jeder Übersetzung muss es sein, den Inhalt eines Textes in einem angemessenen Stil zu übersetzen. Dabei müssen besondere Faktoren, Eigenheiten der Sprache und Ihre besonderen Wünsche einfliessen, sodass der Text beim zielsprachlichen Leser genau den gewünschten Effekt erzielt. Bei einer Zusammenarbeit mit uns wird Ihre Übersetzung ein Qualitätsprodukt. Sie können sich einfach selbst überzeugen!

Lettisch-Deutsch, Deutsch-Lettisch: Wir sind der richtige Partner für Sie

Bei schlechter Ausbildung oder zu geringer Erfahrung des Übersetzers, können Übersetzungen auch misslingen. Daher setzen wir nicht nur auf Muttersprachler und Fachübersetzer, sondern setzen bei unseren Übersetzern auch Erfahrung voraus. Qualität steht im Vordergrund und ist nicht verhandelbar. Für uns ist es wichtig, dass jedes Ergebnis unseren Anforderungen entspricht, denn nur so können wir Ihnen einen professionellen, qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Übersetzungsservice bieten.

Lettisch: Allgemeine Informationen

Innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie gehört Lettisch zur östlichen Gruppe der baltischen Sprachen. Das Lettische ist in seinem heutigen Aufbau jünger als das Litauische, das mit dem Lettischen verwandt ist. In den traditionellen Volksliedern und volkstümlichen Gedichten kann man bspw. viele Ähnlichkeiten mit Latein, Griechisch und dem Sanskrit erkennen. Das Vokabular enthält auch viele Lehnwörter aus dem Deutschen, Schwedischen, Russischen und seit Neuesten auch aus dem Englischen. Mit dem Beitritt Lettlands zur Europäischen Union und der Übersetzung umfangreicher Gesetzestexte gemäss den EU-Vorgaben zeigten sich Lücken im lettischen Vokabular. Aus diesem Grund prüft das staatliche Übersetzungsbüro und entwickelt Wortneuschöpfungen.

Das Lettische wird mit lateinischer Schrift geschrieben. Lettisch ist eine ausgeprägt flektierende Sprache. Es werden Flexionsendungen verwendet und dafür auf Artikel verzichtet. Auch ausländische Eigennamen bekommen im Lettischen meist eine deklinierbare Endung (im Nominativ -s oder -is für Maskulinum, -a oder -e für Femininum; Namen auf -o werden nicht flektiert). Ausserdem werden sie phonologisch in lettischer Rechtschreibung wiedergegeben (z. B. Džordžs V. Bušs für George W. Bush, Viljams Šekspīrs für William Shakespeare). Viele aktuelle lettische Familiennamen, die deutschen Ursprungs sind, gehören ebenfalls zu dieser Gruppe und sind für Deutsche im Schriftbild oft kaum wiederzuerkennen.

2018-06-22T12:50:24.0099531Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo