Übersetzungen aus Amsterdam – Professionelle Übersetzer für alle Fachbereiche

Unser Amsterdamer Übersetzungsbüro finden Sie hier:

Amsterdam
Herengracht 458
1017 CA Amsterdam
+31 20 369 7412

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer Amsterdam - Projektmanagerin
Unser Übersetzungsservice in Amsterdam berät sie gerne ausführlich!
Amsterdam ist nicht nur die grösste Stadt der Niederlande, sondern auch ein besonders wichtiger Wirtschaftsstandort. Es gilt als Finanz- und Geschäftshauptstadt des Landes. Dies ist natürlich nur einer von vielen guten Gründen, eine Niederlassung in Amsterdam zu eröffnen. Wir unterstützen Unternehmen in Amsterdam und überall auf der Welt bei ihrer Kommunikation. Vom Kleinunternehmen bis zur Aktiengesellschaft ist unter unseren Kunden alles vertreten. Natürlich helfen wir ebenso Privatpersonen bei der Übersetzung von Urkunden, Zeugnissen und dergleichen.

Unsere Projektmanager stehen Ihnen dabei während des gesamten Übersetzungsprozesses Rede und Antwort, Sie wissen also immer, wie weit das Projekt ist. Da wir mit muttersprachlichen Übersetzern überall auf der Welt arbeiten, können wir häufig die Zeitverschiebung nutzen und Ihnen über Nacht die Übersetzung liefern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in Amsterdam leben oder auf der anderen Seite des Kontinents.

Professionelle Übersetzungen in Amsterdam bieten wir für Dokumente aus allen Branchen an. Von der Automobilbranche bis zur Zahnmedizin finden wir immer einen spezialisierten Fachübersetzer!

Fünftgrösstes Wirtschaftszentrum Europas

Amsterdam ist hinter London, Paris, Frankfurt und Barcelona das fünftgrösste Finanz- und Geschäftszentrum Europas und beherbergt als solches eine Vielzahl internationaler Grossunternehmen und Banken. Zu den bekanntesten gehören die Brauerei Heineken, die ING Gruppe, der Konzern Akzo Nobel, TomTom, die Delta Lloyd Gruppe sowie Philips.

Wirtschafts- und Finanzbezirke

Zahlreiche ausländische Unternehmen wie KPMG International haben ihre Hauptquartiere im Vorort Amstelveen, da im dortigen Umland, im Gegensatz zum Rest der Amsterdamer Bestimmungen zum Landbesitz, volles Eigentum am Land üblich ist. Obwohl noch einige kleinere Büros entlang des Kanals im Stadtzentrum betrieben werden, zieht es Unternehmer zunehmend ausserhalb des Stadtzentrums. So beherbergt der Stadtbezirk Zuid etwa die fünf grössten Unternehmen der Niederlande, das World Trade Center der Stadt sowie zahlreiche Landeszentralen und Zweigniederlassungen multinationaler Wirtschaftsunternehmen, weltweit tätige Anwaltskanzleien sowie Beratungen wie die Boston Consulting Group.

Zudem gibt es weitere kleinere Finanz- und Wirtschaftsbezirke in Amsterdam. Einer davon befindet sich um den Amsterdamer Bahnhof "Sloterdijk". Hier haben zahlreiche Zeitungen (u.a. "De Telegraaf") ihre Redaktionen und auch Deloitte und das niederländische Finanzamt (Belastingdienst) sitzen hier.

Der zweite dieser kleineren Bezirke umgibt die Amsterdam Arena, der dritte liegt am Bahnhof "Amsterdam Amstel" - wo sich auch der Rembrandt Tower, das grösste Gebäude Amsterdams - befindet.

Hafen und Börse

Der Hafen von Amsterdam ist der zweitgrösste Hafen der Niederlande und hatte 2014 ein Frachtaufkommen von 97,4 Mio. Tonnen. Im gleichen Jahr legten 150 Kreuzfahrtschiffe hier an.

Die Amsterdamer Börse ist Teil von Euronext und die älteste Handels- und Wertpapierbörse der Welt. Sie befindet sich im Stadtzentrum, unweit des Dam entfernt.

Im Zusammenspiel mit Eindhoven und Rotterdam (Hafen) bildet Amsterdam (Hafen und Flughafen) die Grundlage der Wirtschaft der Niederlande und ist damit von immenser Bedeutung für das Land.

2017-08-21T13:08:36.8792901Z

Erwin Vroom
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo