Ausgefallene Übersetzungsprojekte – Wie wir einen handgeschriebenen Brief aus der Zeit des Barock übersetzten

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer - Projektmanager Boris
Wir finden stets einen Weg, Ihre Dokumente professionell zu übersetzen!
Manche Übersetzungsprojekte sind so speziell, dass sie auch für unsere erfahrensten Projektmanager und Übersetzer eine Herausforderung darstellen. Dies gilt auch für Übersetzungen, für deren Umsetzung wir Historiker zu Rate ziehen müssen, wie im Falle eines handgeschriebenen Briefes aus der Zeit des Barock.

Ein Brief aus dem 17. Jahrhundert

Ein Konferenzzentrum, das seit langer Zeit im Besitz derselben Familie ist, wollte die Familiengeschichte seinen Gästen zugänglich machen. Der Besitzer kontaktierte uns mit dem Auftrag, einen handgeschriebenen Brief zu übersetzen. Dieser wurde von einem Familienmitglied Anfang des 17. Jahrhundert verfasst, zu Zeiten des Barock. Er sollte nun in modernes Schwedisch übersetzt werden. Der Brief war unleserlich und in extrem veraltetem Niederländisch geschrieben. Damit stellte dieser Auftrag unser Netzwerk von immerhin 4'200 muttersprachlichen Übersetzern ziemlich auf die Probe.

Die Hilfe eines Historikes war notwendig

Schnell wurde klar, dass es schwer werden würde, einen Übersetzer in Schweden zu finden, der die erforderlichen Fähigkeiten besitzt. Die Lösung für dieses ausgefallene Übersetzungsprojekt bot unser niederländisches Schwesterunternehmen. Einer der niederländischen Projektmanager stellte den Kontakt zu einem versierten, niederländischen Historiker her. Dieser verfasste eine Abschrift des Briefes in modernem Niederländisch. Dieses Manuskript konnten wir anschliessend ins Schwedische übersetzen. Mittlerweile hängen die Teile des Briefes ausgestellt im Eingang des Konferenzzentrums.

2016-06-09T13:46:41.6759519Z

Maria Norgren
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Female83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo