Übersetzungen aus dem Niederländischen ins Portugiesische Brasiliens

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer - Managerin Yvonne
Haben Sie Fragen zu unserem Übersservice? Kontaktieren Sie uns!
Möchte man seinem Geschäftspartner oder seinem Kunden ins Brasilien besonderen Respekt zollen, ist die Kommunikation in Portugiesisch, seiner Muttersprache, eine geeignet Möglichkeit. Natürlich wird im geschäftlichen Kontext heutzutage vielfach auf Englisch als Lingua franca zurückgegriffen. Dennoch gibt es viele Beispiele, in denen die direkte Übersetzung aus dem Niederländischen ins Portugiesische nötig ist. Dazu gehören juristische Dokumente, medizinische Software, Marketingtexte und viele andere. Für genau diese Fälle sind professionelle Übersetzungen durch Muttersprachler absolut notwendig. Weil ein Laie nicht in der Lage ist, einen Fachtext in die Muttersprache zu übersetzen, muss der Portugiesisch-Übersetzer auch in dem entsprechenden Fachgebiet versiert sein. Wir arbeiten mit rund 4'200 muttersprachlichen Übersetzern zusammen, die über Kenntnisse in mindestens einem Fachbereich verfügen. Darunter sind Technikexperten, Mediziner, Juristen, Betriebswirte und Spezialisten aus anderen Bereichen.

Wie unsere Projektmanager den richtigen Übersetzer auswählen

Der Beruf des Übersetzers ist nicht geschützt, sodass im Grunde jeder Laie Übersetzungen anbieten kann. Dieser Umstand erschwert die Auswahl des richtigen Übersetzers für das eigene Projekt enorm. Denn nur ein professioneller Übersetzer kann auch eine professionelle Niederländisch-Portugiesisch-Übersetzung anfertigen. Um die Auswahl kümmern sich bei uns erfahrene Projektmanager. Sie wählen den Übersetzer für Ihr Übersetzungsprojekt anhand seiner Fachgebiete und seiner Erfahrung aus. So können wir Ihnen die Qualität garantieren, die Sie von uns gewohnt sind.

Der Preis für eine Niederländisch-Portugiesisch-Übersetzung

Natürlich ist jede Übersetzung anders und bedarf daher einer genauen Analyse. Deshalb berechnen unsere Projektmanager jede Übersetzung ganz individuell. Dennoch können Sie sich an den Preisen auf unserer Website orientieren. Der Wortpreis für eine Niederländisch-Portugiesisch-Übersetzung beträgt CHF 0,22. Der tatsächliche Preis kann davon jedoch abweichen, da wir häufig Rabatte anbieten, unter anderem für Neukunden und Grossprojekte. Wünschen Sie eine individuelle Offerte? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihr E-Mail!

Niederländisch und Portugiesisch – David und Goliath?

Obwohl die portugiesische Sprache auf dem süd- und mittelamerikanischen Kontinent nur von einer Nation als einzige Amtssprache geführt wird, ist es eine mindestens so bedeutsame Sprache, wie das zahlenmässig überlegenere Spanisch. Portugiesisch wird schliesslich von Südamerikas grösster und wirtschaftlich stärkster Nation, Brasilien nämlich, gesprochen. Und so erfreuen sich nicht nur in den Nachbarländern des lateinamerikanischen Riesen Sprachkurse in Portugiesisch einer grossen Beliebtheit, sondern weltweit. Immerhin sprechen 190 Millionen Menschen das brasilianische Portugiesisch. Im starken Kontrast dazu steht die niederländische Sprache, welche "nur" von 26 Millionen Menschen gesprochen wird.

Wie kam die portugiesische Sprache nach Brasilien?

Mit der Expansion der Seefahrernation Portugal auf dem südamerikanischen Kontinent begann die massive Verbreitung der portugiesischen Sprache auf einem unfassbar grossen Gebiet. Die über Jahrhunderte hinweg andauernde portugiesische Herrschaft auf dem Gebiet des heutigen Brasiliens sorgte dafür, dass die portugiesische Sprache sich gegen sämtliche regional gesprochenen Ureinwohnersprachen durchgesetzt hat und sie fast bis in die Bedeutungslosigkeit verdrängte. Zwei Jahre nach der Entdeckung des amerikanischen Kontinents durch Christoph Kolumbus beschlossen die iberischen Königreiche Spanien und Portugal die Aufteilung des neu entdeckten Landes. Einige hundert Jahre später deklarierte das bis dahin faktisch zu Portugal gehörende Brasilien seine Unabhängigkeit und existierte fortan als gleichberechtigter Partner neben dem europäischen Mutterland. Als niederländische Seefahrer die Antillen für ihre Nation in Anspruch nahmen, etablierten sie auf den südlichen Ausläufern der Karibik, und damit in direkter Nachbarschaft Brasiliens, die niederländische Sprache.

2017-03-10T13:57:27.3651907Z

Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOtekomKiva Supporter LogoAmerican Translators Association Logo